Navigation überspringenSitemap anzeigen

Für Schulenvital & physio GmbH

Projekt "Gesunde Schule"

Kann Schule gesund sein? Zumindest können Sie mit unserer Hilfe dazu beitragen, dass Ihre Schule gesundheitsfördernd wird.

Aus unseren bisherigen Erfahrungen - der Organisation und Durchführung von Schulprojekttagen, einem Kursangebot aus Bewegung, Entspannung und Ernährung, welches speziell für Kinder und Jugendliche in der Berufsfrühorientierung entwickelt wurde, haben wir ein Programm entwickelt, um für Sie auf Ihrem Weg eine tatkräftige Unterstützung zu sein.

Dabei ist es wichtig, die Elemente wie das Schulklima, das Schulumfeld, das soziale Miteinander, den Unterricht und die Schulräume dementsprechend einzubeziehen und gegebenenfalls umzugestalten.

Stiftungen, aber auch Krankenkassen wie die Techniker Krankenkasse unterstützen Sie finanziell bei den gesundheitsfördernden Projekten.


Warum gesunde Schule? 

Beeinträchtigungen der Gesundheit im Kindesalter haben langfristige Auswirkungen auf Gesundheit und Krankheit im Erwachsenenalter.

Fragen der Gesundheitserziehung gewinnen deshalb für junge Menschen, die in der modernen Wohlstands- und Leistungsgesellschaft aufwachsen, immens an Bedeutung.


Ziele des Projektes "Gesunde Schule" sind:

  • Förderung des Selbstwertgefühls der Schüler
  • Förderung der Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern, aber auch zwischen Schülern und Schülern
  • vielfältiges Angebot an Aktivitäten, das die Schüler fordert
  • Steigerung der Attraktivität des Umfeldes
  • Förderung der Beziehung der Schule zum Elternhaus und zu der Gemeinde
  • allgemeine Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens

Realisiert werden die Ziele durch Elemente wie:

  • Rhythmisierung des Alltags durch ein breites Angebot von Bewegungs- und Entspannungsübungen
  • Förderung der Gesundheit durch die Verknüpfung von Unterrichtsinhalten und Gesundheitsinformationen
  • Schaffung eines dynamischen Arbeitsplatzes durch die richtige Körperhaltung beim Schreiben und Lesen
  • aktive Schulpausen durch Spiel- und Bewegungsangebote im Freien, aber auch in den Fluren und Räumen
  • Projekte und Aktionen durch bewegungsorientierte Projekttage, Klassenfeste oder Schulfeten

Kontakt
Zum Seitenanfang