Navigation überspringenSitemap anzeigen

Schlafsysteme vital & physio GmbH

„Lattoflex-Effekt" in neuer Testschläfer-Studie bestätigt:

Zu Beginn des Jahres lud der Bettenhersteller Lattoflex bereits zum zweiten Mal Interessierte zum größten Schlaftest im deutschsprachigen Raum ein und stellte sich damit erneut der Herausforderung einer Testschläfer-Studie. Und das überaus erfolgreich, wie der Praxis-Test mit 216 Teilnehmern zeigt.

So konnten die eindrucksvollen Ergebnisse aus dem Jahr 2009 nicht nur bestätigt, sondern sogar übertroffen werden. Unterstützt und wissenschaftlich begleitet wurde die Studie von Prof. Dr. Jürgen Zulley von der Deutschen Akademie für Gesundheit und Schlaf und Prof. Dr. med. Erich Schmitt vom Forum Gesunder Rücken - besser leben e. V.

Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. präsentiert die Ergebnisse der aktuellen Testschläfer-Studie.

Lattoflex 200 Bettsystem mit unglaublichem Liegegefühl

Lattoflex 200 Bettsystem mit unglaublichem Liegegefühl

8o Prozent der deutschen Bevölkerung haben mindestens einmal in ihrem Leben Rückenschmerzen. Selbst Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 17 sind betroffen.

Und ein Großteil der Arbeitsunfähigkeitstage von Arbeitnehmern geht auf das Konto mangelnder Rückengesundheit. In erster Linie gelten Ergonomie im Arbeitsalltag und ausreichend Bewegung als Maßstab für ein ausgewogenes Verhältnis von Be- und Entlastung des Rückens.

Doch das ist nicht alles: Denn fast ein Drittel des Lebens spielt sich im Bett ab.


Die Qualität des Schlafs entscheidet über das allgemeine Wohlbefinden. Während des Schlafens finden im Körper wichtige Auf- und Umbauprozesse statt - er regeneriert sich.

Umso größer ist die Bedeutung des Bettes selbst. Denn um den Rücken nachts zu entlasten, spielen Matratze und Unterfederung eine bedeutende Rolle. Alte, durchgelegene Matratzen entsprechen weder hygienischen noch ergonomischen Anforderungen.

Ebenso verhält es sich mit einem veralteten oder durchhängenden Lattenrost - pures Gift für die Wirbelsäule. Die Folgen sind insbesondere morgens: ein steifer Hals, ein verspannter Nacken, ein dumpfes Ziehen im Kreuz oder gar ein eingeklemmter Nerv.

Auf lange Sicht schmälern die Schmerzen das Leistungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit im Alltag - bis nichts mehr geht. Wer das vermeiden will, setzt auf rückengerechte Bettsysteme.

Lattoflex 200 Bettsystem für einen gesunden Rücken

Lattoflex 200 Bettsystem mit unglaublichem Liegegefühl

Die Aktion Gesunder Rücken e. V. zeichnet rückengerechte Bettsysteme aus.

„Die aktuelle Testschläfer-Studie bestätigt erneut, was wir schon lange wussten: Ein gutes Bettsystem vermindert Rückenleiden um ein Vielfaches", so Detlef Detjen, Vorstandsmitglied der AGR.

Die vorangestellte These wird derzeit durch eindrucksvolle Ergebnisse aus der Testschläfer-Studie mit AGRgeprüften Lattoflex-Bettsystemen bestätigt: Denn beim Schlafen auf der neuen Generation hatten 95 Prozent der Testschläfer weniger Rückenschmerzen und 96 Prozent äußerten sich positiv bezüglich der Verbesserung ihrer Schlafqualität.

Dies übertrifft damit die Ergebnisse des letzten Schlaftests und unter - streicht die Bedeutung eines guten Bettsystems.


vital & physio Schlafsystem - Matratze und Lattenrost

vital & physio Schlafsystem - Matratze und Lattenrost

vital & physio - Schlafsystem (Evo-Rahmen mit 70 Modulen und vital & physio Matratze) neuartiges Schlafsystem das hervorragende rückenfreundliche Liegeeigenschaften besitzt.

Sie entstand in gemeinsamer Entwicklung mit dem Matratzenhersteller MALIE und vital & physio.

‹ hier fnden Sie unseren aktuellen Flyer


Schaumkern:

  • 7-Zonen Spezialkaltschaumkern mit aufgelöster Oberfläche
  • verschiedene Härtegrade für verschiedene Körpergewichte (H1,H2,H3)
  • optimale Stützung der Wirbelsäule und hohe Punktelastizität
  • offenporiger ipoltec Spezialkaltschaum mit guter Feuchtigkeitsregulierung und Bettklima
  • Raumgewicht 60
  • ca. 20 cm Höhe

Matratzenhülle:

  • Schaumkern mit Trikot ummantelt, symmetrische Funktion für 4fach-Wendung der Matratze, besonders atmungsaktiv
  • Bezug versteppt mit Klimafaser (100 % Polyester) beidseitig unterlegt mit Baumwolltrikot
  • Tencel Doppeltuch bestehend aus 35 % Lyocell, 29 % Polyamid, 26 % Polypropylen, 10 % Polyester, entspricht Öko-Tex Standard 100
  • Rundumreißverschluss, Bezug abnehmbar und waschbar bis 60 °C, nicht Trockner geeignet
  • Schlaufen zum einfachen Wenden der Matratze

Unterfederung:

  • Speziell entwickelter Modulrahmen, der mit der Matratze besonders zusammen agiert und gute rückenfreundliche Liegeeigenschaften aufweist
  • Gewichts bzw. Härteeinstellung möglich
  • ca. 7,5 cm Höhe
  • Auch als Motorrahmen verfügbar

Wer richtig schläft, hat keine Rückenschmerzen

Im Januar 2010 ist Deutschlands größter Schlaftest zu Ende gegangen. „Vital & physio“ war offizieller Partner der Aktion von Lattoflex.

Das Testergebnis belegt den klaren Zusammenhang zwischen der Bettunterfederung und morgendlichen Rückenschmerzen.

Kontakt
Zum Seitenanfang